SLS – Selektives Lasersintern

Die Materialkörnchen pulverförmiger Stoffe werden vom Laserstrahl erhitzt, so dass sie sich verbinden. Aufgrund der pulverförmigen Ausgangsstoffe ist die erreichbare Oberflächengüte nicht so hoch wie bei der Stereolithografie und als Modell für das Vakuumgießen weniger geeignet.

Max. Baugröße: 340 x 340 x 600 mm

Materialien: Polyamid PA2200, Polyamid PA2200 geschliffen, Polyamid PA3200 GF (glasgefüllt), Alumide, TPU 92A